Archiv der Kategorie: 2016 – Cuxhaven

Fort Thomsen

Das Fort Thomson war eine Verteidigungs-anlage zwischen Duhnen und Sticken-büttel. Die Anlage war Teil des Festungs-werkes Cuxhaven/Brunsbüttel zum Schutz der Elbmündung und Sicherung des Nord-Ostsee-Kanals. Vorgesehen waren für das Fort acht 28-cm-Haubitzen. Die Bauzeit war von 1905-1908. [osm_map_v3 map_center=“53.88,8.652″ zoom=“15″ width=“100%“ height=“450″ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Cuxhaven, Geocaching, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Fort Thomsen

Fort Kugelbake

Fort Kugelbake ist eine ehemalige Marine-festung in Cuxhaven im heutigen Kur-viertel Döse. Es liegt auf der letzten Landspitze an der Elbmündung hinter dem Seedeich nahe dem namensgebenden Seezeichen der Kugelbake. Das Fort wurde zwischen 1869 und 1879 an einer strategisch günstigen Position an der Flussmündung errichtet, um mit 14 Geschützen feindlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Cuxhaven, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Fort Kugelbake

Aeronaticum Nordholz

Wenn man hier schon mal in der Gegend ist, sollte man sich einen Besuch des Deutschen Luftschiff- und Marinefliegermuseum in Nordholz nicht entgehen lassen. Gezeigt wird hier die Geschichte, vom Luftschiff-hafen bis zum Militärflugplatz. Siehe auch www.aeronauticum.de

Veröffentlicht unter 2016 - Cuxhaven, Reisebericht | Kommentare deaktiviert für Aeronaticum Nordholz

Herbsturlaub in Cuxland

Einen kleinen Herbsturlaub verbrachten wir vom 01.10. – 07.10.2016 in Cuxhaven. Der Aufenthalt war verbunden mit Geocaching, Wandern und etwas Kultur. Zugegeben, zum Baden war es schon etwas zu kalt, aber dennoch war das Wetter ganz akzeptabel. Nette Gegend hier, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2016 - Cuxhaven | Kommentare deaktiviert für Herbsturlaub in Cuxland