Polarkreis – 66° 33′ 55″ Nord

Am Polarkreis geht die Sonne am Tag der Sommersonnenwende nicht unter. Diese Erscheinung, die Mitternachtssonne genannt wird, fällt auf der Nordhalbkugel meist auf den 21. Juni und auf der Südhalbkugel auf den 21. oder 22. Dezember.

Am Tag der Wintersonnenwende geht die Sonne am Polarkreis nicht auf. Das ist der Tag, an dem auf der anderen Erdhalbkugel die Sommersonnenwende ist. Wegen der Lichtbrechung in der Atmosphäre  kommt es nicht nur genau auf dem Polarkreis, sondern auch etwas polferner zu der Erscheinung, dass die Sonne an einem Tag im Jahr nicht untergeht.

Dieser Beitrag wurde unter 1986 - Nordkap/Skandinavien, Reisebericht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.